AKUPUNKTURPRAXIS URSULA FEDERER

 JAPANISCHE AKUPUNKTUR UND WESTLICHE NATURHEILKUNDE

 

Wie eine Behandlung abläuft 

Die Diagnose des Ungleichgewichts beruht auf Aussagen des Körpers: Bauchdiagnose (Haradiagnose), Meridiandiagnose, Pulsdiagnose, Zungendiagnose. Natürlich geht auch ein ausführliches Gespräch voraus.

Die Behandlung ist sehr sanft, da feinste Nadeln verwendet und diese nur oberflächlich eingestochen werden. Es gibt ausserdem nadelfreie Möglichkeiten, wie z.B. verschiedene Moxaanwendungen, Massagen, Verwenden von Magneten und Dipolen. Bei der Wahl der Mittel ist es mir wichtig, dass der Klient/die Klientin mitredet, denn Anwendungen, die als unangenehm oder schmerzhaft empfunden werden, wirken weniger gut.

​Um die effektivsten Punkte zu finden und um die Wirkung zu kontrollieren, bin ich immer wieder im Kontakt mit Puls und auffälligen Körperzeichen. Die japanische Akupunktur ist dynamisch, es werden zwei bis drei Durchgänge (d.h. Punktekombinationen) pro Behandlung gemacht, damit auf Veränderungen unmittelbar reagiert werden kann. Als Abschluss mache ich oft eine angenehme Schröpfmassage am Rücken.

​Eine Konsultation dauert im Normalfall eine Stunde, bei akuten Problemen und bei Kindern weniger lang.
Bei Beschwerden, die schon länger bestehen, sind meist einige Behandlungen im Wochenrhythmus angezeigt, später in grösseren Abständen.

​Die Therapie in der Praxis kann zu Hause weitergeführt und vertieft werden durch Massage, Moxa und Übungen. Auch werden oft Dauernadeln oder Goldkügeli aufgeklebt, welche für einige Tage weiterwirken können, oder es werden bei Bedarf Aku-Tapes appliziert und ebenfalls für einige Tage belassen.

 

Indikationen

Einige Beschwerden, bei denen ich besonders gute Entwicklungen erlebe:

•    Kopfweh, Migräne, Nackenverspannungen
•    Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen
•    Verdauungsprobleme
•    Häufige oder schlecht ausheilende Erkältungen, Husten, grippale Infekte
•    Heuschnupfen, Allergien
•    Herz-Kreislauf-Beschwerden
•    Menstruationsschmerzen, gynäkologische Probleme,
•    Wechseljahrbeschwerden
•    Unerfüllter Kinderwunsch​​​
•    Schwangerschaftsbeschwerden, ​​​​Geburtsvorbereitung
•    Innere Spannung, Krisen, Erschöpfung
•    Schlafprobleme, Unruhe​​​​​​​​​, Nervosität



Tarif

Fr. 120 für 60 Minuten.

Ich bin von allen Krankenkassen (CH) anerkannt (Zusatzversicherung für Alternativmedizin).
 Über Ihre persönlichen Versicherungsleistungen erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.

​Bei knappen finanziellen Verhältnissen Tarif nach Absprache.

Ich bin bei der KulturLegi St.Gallen-Apenzell registriert. www.kulturlegi.ch